brief.jpg (796 Byte) Friedensnetz BaWü









 

 

 

 

 

Demonstration am 08.12.2001 in Calw 


Nicht in meinem Namen !

Kein Bundeswehr-Einsatz !

Stoppt die Spirale der Gewalt !

Ablauf

12.00 Uhr                   Auftakt Graf-Zeppelin-Kaserne Calw (Stationierungsort KSK)

                                   Redner :  Martin Spreng (DGB-Calw, Friedensnetz Calw)
                                                               Tobias Pflüger (IMI) 
Rede

12.45 Uhr                   Demo zum Marktplatz in Calw

14.00 Uhr                   Kundgebung Marktplatz Calw

                                   RednerInnen :  Kathrin Vogler (DFG-VK) Rede
                                                                          Sabine Leidig (Friedensbündnis Karlruhe, DGB Mittelbaden) Rede 

                                                                          Werner Pfennig (Landessprecher VVN-BdA) 

ab ca. 11.40 Uhr gibt es einen Buspendelverkehr ab Bahnhof (ZOB) Calw zur Kaserne 

Aufruf

Web Seite  

Word Dokument / Musterflugi  

Wir bitten Euch, den Aufruf zu unterstützen. UnterstützerInnen werden in der immer wieder aktualisierten Internetseite sowie den Flugblättern veröffentlicht. Diese Demo wird uns eine Menge Geld kosten. Deswegen haben wir als Unkostenbeteiligung für die Unterstützung angesetzt: 25 DM für Einzelpersonen, 50 DM für Initiativen, örtliche Gruppen, 200 DM für landesweite Organisationen. Dieser Betrag kann überwiesen werden auf das Konto Paul Russmann Sonderkonto, Kto.Nr. 6520706 bei der Postbank Stuttgart, BLZ 600 100 70

 

Busfahrt ab Stuttgart: 10.30 Uhr ZOB

Vorverkauf der Buskarten zu 20 / 16 DM 

VVN-BdA, Böblinger Str. 195, 70199 Stuttgart (Heslach, U1 / U14 bis Bihlplatz) 

Tel.: 60 32 37

Vorbestellung (nur mit voller Adressangabe - nicht abgeholte Karten werden in Rechnung gestellt)

 

Busfahrt ab Schwäbisch Hall und Heilbronn :

8.45 Uhr in Schwäbisch Hall (Betriebshof  Fa. Röhler)

9.00 Uhr Gewerkschaftshaus Schwäbisch Hall

Zwischenhalt: P+R Parkplatz Westernach

10.00 Uhr Busbahnhof Karlstraße Heilbronn

Anmeldung unbedingt erforderlich beim DGB in Heilbronn Tel: 07131/8888010

 

Infos zum KSK von der Informationsstelle Militarisierung in Tübingen bullet7l.gif (889 Byte)


bullet7l.gif (889 Byte)Zurück zur Startseite | bullet7o.gif (144 Byte)Zurück zum Seitenbeginn

Letzte Änderung: 17.03.04